Grundsätze


Die "Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik" (zfwu) publiziert Originalbeiträge von Autorinnen und Autoren, die zuvor noch nicht an anderer Stelle veröffentlicht wurden. Dazu zählen insbesondere theoretische und konzeptionelle Beiträge sowie Ergebnisse empirischer Studien und Praxisberichte mit theoretischem Fundament, die sich mit aktuellen wirtschafts- und unternehmensethischen Problemstellungen befassen und für das Titelthema der jeweiligen Ausgabe in Betracht kommen.

Darüber hinaus werden weitere Beiträge (Ideenforum) sowie Rezensionen und Tagungsberichte abgedruckt. Rezensionen sollten über eine reine Inhaltsangabe hinausgehen und die kritische Auseinandersetzung mit dem rezensierten Buch suchen. Hierfür kann in Absprache mit der Redaktion ein deutlich größerer Umfang als bei traditionellen Rezensionen eingeräumt werden.

Publikationssprachen sind deutsch (neue Rechtschreibung!) und englisch.

Der Anspruch der Originalität verlangt, dass eingereichte Manuskripte bis zur endgültigen Ablehnung oder Annahme nicht anderweitig zur Publikation angeboten werden.

Es werden nur Manuskripte angenommen, die den formalen Vorgaben entsprechen. Verwenden Sie dafür bitte Druckformatvorlage und beachten Sie die Autorenhinweise. Ihr Beitrag sollte eine Länge von 20 Druckseiten (ohne Literaturverzeichnis) nicht überschreiten.

Nach Einreichung des Manuskriptes wird von Herausgeberseite geprüft, ob der Beitrag thematisch einschlägig ist und allgemeinen wissenschaftlichen Mindeststandards genügt. Im Falle einer positiven Entscheidung wird ein (doppelt-verdecktes) Gutachterverfahren eröffnet. Bei Annahmen des Beitrags (ggf. unter der Auflage von Nachbesserungen) wird dieser von uns lektoriert.

Der Gutachterprozess kann bis zu 4-6 Monate dauern. Zwischen der Einreichung eines Beitrags und dessen Publikation kann somit ein Zeitraum von 10-12 Monaten liegen. Wir bitten dies bei der Einreichung zu berücksichtigen.

Abschließend lassen wir Ihnen die Druckfahnen zukommen und bemühen uns um einen Korreferten.